Die "Auberge La Champagne"

Nach der Neueröffnung und Wiederbelebung dieses wunderschönen Hauses sind wir bestrebt, Ihnen eine familiäre Oase der Erholung zu bieten.

Sie finden uns eingebettet in der wunderschönen Seen-Landschaft des französischen Nationalparks "Region der 1000 Seen" am südlichen Ende der Vogesen, unweit von Belfort.

Die "Auberge La Champagne" befindet sich in den Gemäuern einer geschichtsträchtigen, französischen Herberge aus dem Jahre 1761, ca. 3 Autominuten von Ecromagny (am Rande des Waldes) entfernt.

Das Hauptgebäude wurde im 20. Jahrhundert um einen Anbau erweitert, so dass heute 4 Doppelzimmer, 2 Mehrbettzimmer mit je 6 Betten und ein Restaurant mit 55 Sitzplätzen vorhand ist. In der Sommerzeit verwöhnen wir unsere Gäste auf unserer Gartenterrasse.

Eine einmalige Landschaft bietet Ihnen Ruhe und Stille - vorbei an idyllischen Seen, traumhaften Wegen, über Wiesen und quer durch den naturbelassenen Wald.

Auch die nähere und weitere Umgebung bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten (z.B. Zitadelle v. Belfort) und Möglichkeiten für interessante Unternehmungen.